Leuchtdioden - Das Licht der Zukunft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Leuchtdioden (LEDs) gelten als eines der Leuchtmittel der Zukunft. Sie brauchen nicht nur wenig Energie, sondern halten auch extrem lange. Zumindest derzeit sind sie aber noch nicht hell genug, um die Zimmerlampe zu ersetzen.

Dies erklärt die Stiftung Warentest in Berlin. Lampen mit Leuchtdioden eigneten sich vor allem als Stimmungslicht oder für Lese- und Schreibtischleuchten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen