Lebenslange Haft für Josef Fritzl

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schuldig in allen Anklagepunkten: Der Inzest- Täter Josef Fritzl wird wahrscheinlich bis an sein Lebensende hinter Gittern bleiben. Das Schwurgericht in St. Pölten sprach den 73- Jährigen schuldig. Fritzl hörte dem Urteil gefasst und ruhig zu und akzeptierte den Richterspruch. Auch die Staatsanwältin verzichtete auf Rechtsmittel. Damit war das Urteil sofort rechtskräftig. Fritzl hatte seine Tochter Elisabeth 24 Jahre lang in einem Kellerverlies eingesperrt und mit ihr sieben Kinder gezeugt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen