Laut „Leipziger Volkszeitung“ Verdächtiger im Fall Michelle gefasst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Mordfall Michelle hat die Polizei nach Informationen der „Leipziger Volkszeitung“ einen Tatverdächtigen gefasst. Es soll sich um einen 19-Jährigen handeln. Er wurde demnach heute morgen verhaftet. Nähere Einzelheiten will die Polizei am Nachmittag mitteilen. Die achtjährige Michelle war im vorigen August in Leipzig umgebracht worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen