Laupheims Turnerinnen erfolgreich

Lesedauer: 2 Min
Neun Mädchen des TSV Laupheims waren beim Cup dabei.
Neun Mädchen des TSV Laupheims waren beim Cup dabei. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Laupheim (sz) - Mädchen der Turnabteilung des TSV Laupheim waren beim STB-Turn-Cup erfolgreich. Neun Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren haben beim STB Turn-Cup teilgenommen. Ausrichter war der SSG Ulm 99 (Donaustetten).

Einige der Laupheimer Kinder bestritten hier ihren allerersten Wettkampf. Auch die jüngsten Nachwuchsturnerinnen waren mit dabei . Dementsprechend groß war natürlich auch die Aufregung und Anspannung zu spüren. Die Kinder waren aber dennoch mit Eifer und Freude am Start und gaben ihr Bestes.

85 Kinder aus sieben Vereinen haben an diesem Wettkampf teilgenommen. Der STB Turn-Cup fordert inhaltlich die turnspezifischen, koordinativen Anforderungen der fundamentalen Bewegungsgruppen des Turnens, wie Rollen, Schwingen, Springen sowie Gleichgewichtsaufgaben. An fünf Geräten vom Sprung, Barren, Schwebebalken bis zum Boden und Reck in der jeweiligen Altersklasse waren Übungen zu absolvieren, die sich aus drei Elementen zusammengesetzt haben.

Das Gerät mit der schlechtesten Wertung wurde gestrichen. Maximal konnten zwölf Punkte erreicht werden. Interessant dabei ist, dass Mädchen und Jungen nicht getrennt gewertet wurden und alle Kinder an denselben Geräten antreten mussten. Also Jungs auch auf dem Schwebebalken und Mädchen am Barren.

Am Ende waren alle stolz und überglücklich auf ihre erbrachten Leistungen, Urkunden und Preise.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen