Langläufer und Kombinierer greifen erneut nach Edelmetall

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Langlauf-Männer und die nordischen Kombinierer greifen heute bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec erneut nach Edelmetall. In der Doppelverfolgung der Herren gehören Tobias Angerer und Titelverteidiger Axel Teichmann erneut zu den Favoriten. Der Wetterbericht sagt allerdings keine idealen Bedingungen voraus. In der Nordischen Kombination steht das Einzelrennen auf dem Programm: Ronny Ackermann ist Titelverteidiger.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen