Langjährige Musiker werden geehrt

Lesedauer: 1 Min
 Vorsitzender der Gemeindemusikkapelle, Bürgermeister Markus Hugger (links), und Bezirksvorsitzender, Pascal Dury (rechts), ehre
Vorsitzender der Gemeindemusikkapelle, Bürgermeister Markus Hugger (links), und Bezirksvorsitzender, Pascal Dury (rechts), ehren beim Konzert die langjährigen Musiker Christian Schol (von links), Christin Fleischer und Christine Sütterlin. (Foto: Jutta Freudig)

Immendingen (jf) - Beim „Tanz im Mai“-Konzert der Gemeindemusikkapelle Immendingen sind drei Musiker vom Vorsitzenden, Bürgermeister Markus Hugger, und vom Bezirksvorsitzenden des Blasmusik-Verbands Hegau-Bodensee, Pascal Dury, geehrt worden. Seit 20 Jahren ist Christine Sütterlin Musikerin im Verband, seit zehn Jahren spielt sie in Immendingen. 25 Jahre lang aktiv ist der geschäftsführende Vorsitzende der Kapelle, Christian Schol, der Trompete und Flügelhorn spielt und seit 2010 im Vorstand arbeitet. 30 Jahre Musikerin ist Christin Fleischer, ehemalige Beisitzerin und Notenwartin, die Klarinette, Bassklarinette und Saxophon beherrscht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen