Lösbare UEFA-Cup-Aufgaben für Bundesligisten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das deutsche UEFA-Pokal-Sextett steht in der ersten Hauptrunde vor lösbaren Aufgaben. Der in der Champions- League-Qualifikation ausgeschiedene FC Schalke 04 tritt zuerst bei Apoel Nikosia aus Zypern an.

Der VfB Stuttgart kann ebenfalls im Rückspiel vor eigener Kulisse den Einzug in die Gruppenphase perfekt machen gegen Cherno More Warna aus Bulgarien. Borussia Dortmund empfängt Udinese Calcio zuerst zum Hinspiel, der VfL Wolfsburg den rumänischen Hauptstadtclub Rapid Bukarest, Hertha BSC den irischen Club Saint Patrick's Athletic und der Hamburger SV den rumänischen Verein Unirea Urziceni. Die Hinspiele finden am 18. September statt, Rückspieltermin ist der 2. Oktober.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen