Kundler Klamm in Österreich wird wiedereröffnet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Kundler Klamm in Österreich wird am 1. Mai wiedereröffnet. Nach zweijähriger Pause ist die drei Kilometer lange Schlucht in Tirol für Wanderer wieder begehbar, teilt die Tourismusinformation Wildschönau in Oberau mit.

Nachdem eine deutsche Urlauberin 2007 dort bei einem Steinschlag ums Leben kam, ist die Schlucht unter anderem mit Stahlnetzen gesichert worden.

Tourismusinformation Wildschönau: www.wildschoenau.com

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen