KSV Aalen 05 II verliert gegen KG Baienfurt/Ravensburg

Schwäbische Zeitung

AALEN / an - Die zweite Mannschaft des KSV Aalen 05 verliert am Samstagabend ihren Heimkampf in der Thomas Zander Halle gegen die KG Baienfurt/Ravensburg mit 15:25 und belegen mit dieser Niederlage...

de

Meist gelesen

 Am Freitag kann man sich von 13 bis 15.30 Uhr am Gesundheitszentrum Spaichingen ohne Anmeldung mit AstraZeneca impfen lassen.

Inzidenzwert im Ostalbkreis erneut angestiegen - Erstmals Delta-Variante festgestellt

Der Inzidenzwert im Ostalbkreis steigt wieder an. Noch allerdings auf niedrigem Niveau. Der Wert bleibt unterhalb 20. Somit müssen die Bürger noch mit keiner Zurücknahme von erst kürzlich gewonnenen Freiheiten rechnen. Innerhalb einer Woche haben sich 16,9 (Montag: 15,9) Menschen pro 100.000 Einwohner angesteckt. 

Im selben Zeitraum wurden 53 Personen im gesamten Kreisgebiet positiv auf das neuartige Coronavirus getestet. Wie das Landratsamt am Dienstag zudem mitteilte, sei erstmals die Delta-Variante, die zuerst in Indien ...

Wohin mit dem Impf-Abfall?

Corona-Newsblog: So wird mit dem Impf-Abfall am Bodensee verfahren

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 3.600 (499.678 Gesamt - ca. 485.900 Genesene - 10.175 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.175 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 10,4 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 21.800 (3.723.

Im Ravensburger Elisabethen-Krankenhaus liegt derzeit nur noch ein Covid-19-Patient auf der Intensivstation.

Lage auf den Intensivstationen der OSK entspannt sich weiter - doch man ist gewarnt

Die Lage an den drei Akutkrankenhäusern der Oberschwabenklinik (OSK) im Kreis Ravensburg hat sich entspannt. Nach Auskunft von Pressesprecher Winfried Leiprecht werden nur noch zwei Menschen wegen Covid-19 auf den Intensivstationen behandelt, je einer in Ravensburg und Wangen. Zudem liegen noch zwei Corona-Patienten auf der Isolierstation in Wangen.

Beschränkungen wird es aber weiterhin bei der Besuchsregelung in allen OSK-Häusern geben: In einem Zeitfenster von 14 bis 17 Uhr dürfen nur vollständig Geimpfte, Genesene oder negativ ...