Krankenstand bundesweit gestiegen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Deutschland hat der Krankenstand weiter zugenommen. Nach einer Statistik der Techniker Krankenkasse waren die Versicherten im letzten Jahr im Schnitt 11,2 Tage krankgeschrieben. Das sei ein Anstieg von 2,5 Prozent, teilte die größte deutsche Krankenkasse in Hamburg mit. Die Steigerung resultiere vor allem aus der erneuten Zunahme von psychischen Problemen und Atemwegserkrankungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen