Kolvidsson verteilt „Beruhigungspillen“

Redakteur

Nur drei Tage nach dem 3:1-Sieg über Tabellenführer 1899 Hoffenheim II wartet auf den SCP heute schon die nächste Aufgabe. Ab 19 Uhr sind die Linzgauer bei der U23 des TSV 1860 München zu Gast.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie