Kinder zu Hause in rutschfesten Socken laufen lassen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zu Hause laufen Kinder am besten in dicken Anti-Rutsch-Socken herum. Denn nur so werde die Fußmuskulatur ausreichend trainiert, erklärte Renée Andrea Fuhrmann, Präsidentin der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.) in Eisenberg in Thüringen.

In festen Schuhen müsse die Fußmuskulatur dagegen nur wenig arbeiten, weshalb sie zu wenig belastet wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen