Kim Jong Il trifft hohen chinesischen Funktionär

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In seinem wohl ersten Treffen mit einem ausländischen Gast seit Monaten hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Il wieder einen hohen chinesischen Funktionär empfangen. Wie die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, traf Kim mit Wang Jiarui vom Zentralkomitee der KP Chinas in Pjöngjang zusammen. Einzelheiten des Gesprächs oder zur Gesundheit Kims wurden nicht genannt. Der 66-Jährige hatte nach Angaben des südkoreanischen Geheimdienstes im vergangenen August einen Schlaganfall erlitten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen