Kieler Wirtschaftsminister Marnette tritt zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Werner Marnette ist überraschend zurückgetreten. Hintergrund ist die Krise um Milliardenverluste bei der HSH Nordbank. Sein Vertrauen in die Arbeit der Landesregierung sei in den vergangenen Wochen und Monaten zunehmend erschüttert worden, sagte Marnette. Die Landesbank war nach Milliardenverlusten in eine schwere Schieflage geraten. Sie kann nur durch die Hilfe der Hauptanteilseigner Schleswig-Holstein und Hamburg gerettet werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen