Kia bringt Cee'd mit Start-Stopp-Automatik

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kia bietet den Cee'd jetzt auch mit einer Start-Stopp-Automatik an. Das System „Intelligent Stop & Go“ (ISG) soll Spritverbrauch und Schadstoffausstoß im Stadtverkehr um bis zu 15 Prozent verringern, teilt der Hersteller in Frankfurt mit.

Es schaltet etwa beim Ampelstopp automatisch den Motor aus. Betätigt der Fahrer im Stand das Kupplungspedal, wird das Aggregat sofort wieder gestartet. ISG ist als Extra für die Cee'd-Ausführungen Vision und Spirit mit 1,4- oder 1,6-Liter-Benzinmotor verfügbar. Der Aufpreis beträgt nach Herstellerangaben 300 Euro.

Eine ähnliche ISG-Technologie will Kia im Laufe des Jahres auch für den überarbeiteten Cee'd mit 1,6-Liter-Dieselmotor anbieten. Ab 2010 soll sie für weitere Kia-Modelle erhältlich sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen