Kfz-Steuerreform-Verhandlungen vor Einigung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In den Verhandlungen der großen Koalition über eine Reform der Kfz-Steuer zeichnet sich nach Regierungsangaben eine Einigung auf ein klimafreundliches Modell ab. Damit sei nach einer erneuten Staatssekretärsrunde am späten Nachmittag zu rechnen, berichtete ein Regierungssprecher. Das neue Steuer-Modell soll insbesondere die von der SPD scharf kritisierten Pläne aus der vergangenen Woche ersetzen, die für große Autos wie Geländewagen zu Vergünstigungen im Vergleich zu heute geführt hätten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen