Kerzen und Blüten: Deko-Ideen für den Ostertisch

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine ausgefallene Dekoration für den Ostertisch lässt sich schon mit wenig Aufwand basteln. Effektvoll sehen zum Beispiel große halbierte Eierschalen und gelbe Teelichter aus.

Die halben Eierschalen werden in einen Eierbecher gestellt, die gelben Teelichter kommen als „Dotter“ hinein, so das Blumenbüro Holland (BBH) in Düsseldorf.

Zusätzlich für Osterstimmung sorgten traditionelle Sträuße aus Forsythien, Birkenzweigen oder Korkenzieherhasel. Origineller sind jedoch einzelne Blüten, die in Eierbecher gestellt werden oder Eierkartons als Blütenbehälter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen