Keine Toten bei Absturz in Amsterdam

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Absturz eines türkischen Passagierflugzeuges in den Niederlanden hat es nach offiziellen Angaben keine Toten gegeben. Die Fluglinie Turkish Airlines und der türkische Verkehrsminister teilten mit, alle Menschen an Bord seien gerettet worden. An Bord waren nach türkischen TV-Berichten 135 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder. Die Maschine vom Typ Boeing 737-800 war beim Landeanflug abgestürzt und am Boden in drei Teile zerbrochen. Die Maschine war am Morgen in Istanbul gestartet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen