Keine Steuervorteile für Studenten

plus
Lesedauer: 2 Min
Audimax der Leibniz Universität Hannover
Studenten im Audimax der Leibniz Universität Hannover. (Foto: Julian Stratenschulte / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Es bleibt dabei: Studenten und andere junge Menschen können die Ausgaben für ihre erste Ausbildung beim Finanzamt nicht als Werbungskosten geltend machen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.