Keine Schließung von deutschen Opelwerken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

General Motors will weltweit jeden fünften Arbeitsplatz streichen. Um den Autobauer zu retten, forderte GM-Chef Rick Wagoner in Detroit weitere Milliardenhilfen von Washington und anderen Regierungen. Für die deutschen Opel-Werke ist keine Schließung vorgesehen, sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) in Detroit nach einem Gespräch mit Wagoner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen