Kaufhof schließt bis zu acht Filialen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Warenhauskette Kaufhof will bis zu acht Filialen in Deutschland schließen. Vier Filialen sollen im Jahr 2010 mit dem Auslaufen der Mietverträge aufgegeben werden, teilte die METRO- Tochter in Köln mit. Dabei handele es sich um die Filialen in Krefeld am Ostwall, Leipzig-Paunsdorf, Ludwigshafen und Mülheim/Ruhr. Vier weitere Standorte befänden sich derzeit noch auf dem Prüfstand. Dabei handele es sich um die Filialen Coburg, Gießen, Wesel und Worms. Zu diesen werde im Sommer 2009 eine endgültige Entscheidung fallen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen