Katjuscha auf Israel abgefeuert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Norden Israels ist eine aus dem Libanon abgefeuerte Katjuscha-Rakete eingeschlagen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Zu dem Katjuscha-Angriff bekannte sich zunächst niemand. Laut libanesischen Sicherheitsbeamten landete eine zweite Katjuscha-Rakete auf libanesischem Boden nahe der Grenze zu Israel. Als Reaktion feuerte die israelische Armee daraufhin nach eigenen Angaben mehrere Artilleriegeschosse auf Milizen-Stellungen im Süden Libanons ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen