Kathrin Hölzl Riesenslalom-Weltmeisterin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen ist als erste deutsche Skirennfahrerin seit 31 Jahren Riesenslalom-Weltmeisterin. Die 24-Jährige schaffte bei den alpinen Weltmeisterschaften in Val d'Isère den Überraschungssieg und bescherte dem Deutschen Skiverband außerdem die erste alpine Einzel-Medaille nach 52 erfolglosen WM- Rennen. Auf Platz zwei fuhr Tina Maze aus Slowenien vor der Finnin Tanja Poutiainen. 1978 hatte Maria Epple bei der Heim-WM in Garmisch- Partenkirchen Riesenslalom-Gold gewonnen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen