Kaspersky bietet kostenlosen Treiber-Check

Lesedauer: 2 Min

Der Rechner benötigt für alle angeschlossenen Geräte passende Treiber. Erst damit funktionieren Drucker, Maus, Grafikkarte oder Scanner problemlos. Ob der Rechner die neueste Treiberversion parat hat, lässt sich aber nicht ohne Weiteres sagen.

Bei der Inventur hilft ein kostenloser Treiber-Check von Kaspersky. Er überprüft mit wenigen Klicks, ob alle verwendeten Treiber auf dem aktuellen Stand sind. Dazu die Webseite von Kaspersky aufrufen und per Klick auf „Click here to download“ das Tool „GetSystemInfo Report“ herunterladen und ausführen. Danach ermittelt das Gratistool alle Systemdaten und speichert sie in einer Textdatei. Anschließend diese Textdatei über das Onlineformular zu Kaspersky übertragen. Hierzu wählt man mit „Durchsuchen“ die Textdatei „sysinfo.txt“ aus und klickt auf „Senden“. Nachdem die Textdatei hochgeladen ist und ausgewertet wurde, erscheint eine Liste mit allen Treibern, die eine Aktualisierung vertragen könnten. Der Link „hier“ führt direkt zur passenden Download-Seite.

Kasperskys „GetSystemInfo Report“: http://gsi.kaspersky.fr

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen