„Karlsruhe“ kehrt vom Anti-Pirateneinsatz zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Wilhelmshaven wird am Vormittag das erste deutsche Schiff von einem Einsatz gegen Piraten zurückerwartet. Die „Karlsruhe“ war am Horn von Afrika vor Somalia unterwegs. Im Rahmen der EU-Mission „Atalanta“ war die „Karlsruhe“ seit Mitte Dezember im Einsatz. An Bord sind 220 Soldaten. Ab Mitte März sollen sich zwei deutsche Schiffe an einem neuen Anti-Pirateneinsatz vor der somalischen Küste beteiligen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen