Karin Hoffmann erfolgreich beim Deutschlandpokal 60+

Lesedauer: 1 Min
Unter den erfolgreichen Tischtennisspielern war mit Karin Hoffmann (6. v. li.) auch eine Friedrichshafenerin.
Unter den erfolgreichen Tischtennisspielern war mit Karin Hoffmann (6. v. li.) auch eine Friedrichshafenerin. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Baden-Württembergs Tischtennis-Seniorinnen haben beim Deutschlandpokal 60+ den ersten Platz geholt. Darunter war auch Karin Hoffmann aus Friedrichshafen. Baden-Württemberg traf in der Gruppe A auf die Teams aus Rheinland, Schleswig-Holstein und dem Westdeutschen TTV und gewann souverän alle Spiele. Im Halbfinale stand die Südwest-Auswahl dann der Mannschaft aus Hessen gegenüber. Im Finale ging es gegen die Pfälzer. Auch dieses Spiel entschieden sie 4:1 für sich und standen wie in 2017 auf dem Siegertreppchen ganz oben. Die Herren landeten derweil auf dem dritten Platz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen