Kardelens mutmaßlicher Mörder in Westtürkei gefasst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kardelens mutmaßlicher Mörder ist gefasst: Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtet, wurde der 29- jährige Ali Kur in der Nacht in der Westtürkei verhaftet. Kur habe sich in der Ortschaft Didim im Haus einer Tante aufgehalten. In der nahe gelegenen Stadt Aydin lebt auch Kurs Vater. Die deutschen Behörden haben dafür noch keine Bestätigung. Die Ermittlungen hatten ergeben, dass die achtjährige Kardelen in Paderborn in der Wohnung des türkischen Nachbarn Kur missbraucht und erstickt wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen