Kapitän Kraus fällt gegen Dänemark aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Michael Kraus steht im entscheidenden Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft um den Einzug ins Halbfinale der WM in Kroatien gegen Dänemark nicht zur Verfügung stehen. Das bestätigte Bundestrainer Heiner Brand nach der 24:25-Niederlage gegen Norwegen. Der Kapitän und Spielmacher hatte sich in der Partie eine Fußverletzung zugezogen. Titelverteidiger Deutschland muss am Dienstag gegen Europameister Dänemark gewinnen, um die Runde der letzten vier zu erreichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen