Kamm und Bürste regelmäßig reinigen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Damit das Haar-Equipment hygienisch und schön bleibt, sollten Kamm und Bürste regelmäßig von Schmutzpartikeln und Stylingresten gereinigt werden.

Dazu wird ein wenig Shampoo auf Zinken, Borsten und Zwischenräume gegeben und eingerieben, rät Star-Friseurin Marlies Möller aus Hamburg - am besten einmal in der Woche. Dann werden die Beauty-Helfer mit dem Shampoo gut durchgeschäumt und mit Wasser abgespült werden. Anschließend sollte man die Bürste - mit den Noppen nach unten lagernd - gut trocknen lassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen