Kalifornische Achtlings-Familie hoch verschuldet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die kalifornische Achtlings-Mutter Nadya Suleman könnte mit ihren insgesamt 14 Kindern bald auf der Straße stehen. Wie der US-Sender FoxNews berichtet, hat die Familie seit über zehn Monaten die Hypothek für das Einfamilienhaus in der Ortschaft Whittier nicht bezahlt. Das Haus gehört Nadyas Mutter Angela Suleman. Sie soll der Bank über 23 000 Dollar schulden, es drohe eine Zwangsversteigerung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen