Kalenderblatt 2021: 1. September

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. September 2021:

35. Kalenderwoche, 244. Tag des Jahres

Noch 121 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Ägidius, Verena

HISTORISCHE DATEN

2016 - Torwart Manuel Neuer ist Nachfolger von Bastian Schweinsteiger als Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Das gibt Trainer Joachim Löw bekannt.

2011 - Hamburg führt ein Alkoholverbot im öffentlichen Nahverkehr ein. In allen U- und S-Bahn-Zügen, Bussen und an den Haltestellen in Hamburg und Umgebung ist es verboten, Alkohol zu trinken oder in geöffneten Behältnissen bei sich zu tragen.

2006 - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Sachsens Regierungschef Georg Milbradt eröffnen in Dresden das rekonstruierte Historische Grüne Gewölbe. Die fürstliche Schatzkammer war im Februar 1945 durch Bomben zerstört worden.

2001 - Die deutsche Fußball-Nationalelf muss mit einer 1:5-Niederlage gegen England die höchste Länderspiel-Heimniederlage seit 70 Jahren einstecken.

1971 - Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAfög) tritt in Kraft. Mit der Einführung der staatlichen Unterstützung für Studierende geht die Öffnung der Hochschulen für alle gesellschaftlichen Schichten einher.

1946 - In Österreich nimmt die Nachrichtenagentur Austria Presse Agentur (APA) ihren Betrieb auf.

1941 - Mit der „Polizeiverordnung über die Kennzeichnung der Juden“ werden alle Juden im Deutschen Reich zum Tragen des Judensterns verpflichtet. Die Verordnung tritt zum 19. September 1941 in Kraft.

1939 - Mit dem Angriff deutscher Truppen auf Polen beginnt der Zweite Weltkrieg.

1886 - Samuel Fischer annonciert im „Börsenblatt“ die Gründung seines eigenen Verlags. S. Fischer wird zu einem der bedeutendsten deutschen Literaturverlage.

GEBURTSTAGE

1989 - Bill und Tom Kaulitz (32), deutsche Rocksänger (Tokio Hotel)

1946 - Barry Gibb (75), britisch-australischer Popmusiker, Sänger und Komponist der Bee Gees („How Deep Is Your Love“)

1946 - Johan Simons (75), niederländischer Choreograph und Theaterregisseur, Leiter der Ruhrtriennale 2015-2017

1941 - Julia Varady (80), deutsche Opernsängerin, Sopranistin

1751 - Emanuel Schikaneder, österreichischer Schriftsteller (Libretto zu Mozarts „Zauberflöte“) und Theaterdirektor, gründete 1801 das Theater an der Wien, gest. 1812

TODESTAGE

2014 - Gottfried John, deutscher Schauspieler („James Bond 007 - Goldeneye“, „Berlin Alexanderplatz“), geb. 1942

1991 - Otl Aicher, deutscher Designer und Grafiker, Gestaltungsbeauftragter der Olympischen Spiele in München 1968-72, Entwickler des Piktogramme-Systems, geb. 1922

© dpa-infocom, dpa:210823-99-932507/2

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen