Kalenderblatt 2020: 8. Februar

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar 2020:

6. Kalenderwoche, 39. Tag des Jahres

Noch 327 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Hieronymus

HISTORISCHE DATEN

2019 - Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) wird in Berlin eröffnet. Der Umzug des Auslandsgeheimdienstes von Pullach bei München ist damit abgeschlossen. Der Neubau kostete etwa 1,1 Milliarden Euro.

1990 - Der Bundestag stimmt dem Beitritt der Bundesrepublik zur UN-Konvention gegen die Folter zu.

1965 - Die britische Regierung verbietet Tabakwerbung im Fernsehen und erhofft sich von dieser Maßnahme eine Verringerung des Zigarettenkonsums.

1950 - Die Volkskammer der DDR beschließt das Gesetz zur Bildung eines Ministeriums für Staatssicherheit („Stasi“).

1928 - John Logie Baird gelingt erstmals die Übermittlung von TV-Bildern per Funk von London nach New York. Der Empfang der Bilder wird aus New York per Funk bestätigt.

1923 - Der nationalsozialistische „Völkische Beobachter“ erscheint erstmals als Tageszeitung. „Hauptschriftleiter“ wird wenig später der NS-Ideologe Alfred Rosenberg.

1915 - Der Monumentalfilm „Birth of a Nation“ von David Wark Griffith über den amerikanischen Bürgerkrieg feiert in Los Angeles Premiere. Das Film-Epos verhalf der Rassisten-Organisation Ku-Klux-Klan zu neuem Aufschwung.

1865 - Der Augustinermönch Gregor Johann Mendel trägt seine Gesetze zur Vererbungslehre vor, die bei Zeitgenossen auf Unverständnis stoßen und erst im 20. Jahrhundert als „Mendelsche Regeln“ bekannt werden.

1862 - Das Statistische Bureau Berlin (später Statistisches Amt) kann seine Tätigkeit aufnehmen.

GEBURTSTAGE

1955 - John Grisham (65), amerikanischer Schriftsteller („Die Firma“, „Die Akte“, „Der Regenmacher“) und Jurist

1950 - Otto Kern, deutscher Modedesigner, gest. 2017

1935 - Sepp Lenz (85), deutscher Rodeltrainer, die deutschen Rodler errangen unter seiner Regie 96 Medaillen bei Olympischen Winterspielen, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften

1930 - Eva Strittmatter, deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin („Wildbirnenbaum. Gedichte“), gest. 2011

1920 - Lana Turner, amerikanische Schauspielerin („Glut unter der Asche“), gest. 1995

TODESTAGE

2019 - Joachim Tomaschewsky, deutscher Schauspieler („Polizeiruf 110“, „Tatort“), geb. 1919

1998 - Halldór Laxness, isländischer Schriftsteller, Nobelpreis für Literatur 1955, („Das Fischkonzert“, „Atomstation“), geb. 1902

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen