Kalenderblatt 2020: 4. Januar

Lesedauer: 4 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2020:

1. Kalenderwoche, 4. Tag des Jahres

Noch 362 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Marius, Roger

HISTORISCHE DATEN

2019 - Im nordpolnischen Koszalin sterben fünf Mädchen. In einem Haus für sogenannte Escape-Games war Feuer ausgebrochen.

2018 - Das Landesschiedsgericht der Thüringer AfD lehnt einen Ausschlussantrag gegen den Partei-Rechtsaußen Björn Höcke ab. Mit Blick auf das Berliner Holocaust-Mahnmal hatte er 2017 gesagt, die Deutschen seien das einzige Volk, „das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat“.

2010 - In Dubai wird das höchste Gebäude der Welt eröffnet. Der genau 828 Meter hohe Turm „Burj Khalifa“ überragt den bisherigen Rekordhalter in Taipeh um mehr als 300 Meter.

1995 - Der im November gewählte US-Kongress tritt zusammen. Erstmals seit 40 Jahren haben die Republikaner im Senat und Repräsentantenhaus die Mehrheit.

1995 - Der russische Präsident Boris Jelzin ordnet unter dem Eindruck zunehmender nationaler und internationaler Proteste die Einstellung der Bombenangriffe auf Tschetschenien an.

1990 - Beim Aufprall eines Personenzuges auf einen Güterzug im Bahnhof der pakistanischen Stadt Sukkur kommen mindestens 307 Menschen ums Leben.

1990 - In London kommt ein Junge zur Welt, der noch vor seiner Geburt im Mutterleib operiert wurde. Das Baby litt an einer selten auftretenden Verengung der Hauptschlagader.

1960 - Die Europäische Freihandelszone (EFTA) wird als Gegengewicht zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft EWG von sieben europäischen Staaten in Stockholm gegründet. Ziel ist der Abbau von Handelsschranken.

1950 - Der israelische Ministerpräsident Ben Gurion erklärt Jerusalem zur israelischen Hauptstadt und verstößt damit gegen UN-Beschlüsse.

GEBURTSTAGE

1990 - Toni Kroos (30), deutscher Fußballspieler, Real Madrid seit 2014, FC Bayern München 2007-2009 und 2010-2014

1960 - Michael Stipe (60), amerikanischer Rocksänger, Frontsänger der amerikanischen Rockgruppe R.E.M. („Losing My Religion“)

1940 - Gao Xingjian (80), chinesisch-französischer Schriftsteller und Dramatiker (Roman „Der Berg der Seele“), Literatur-Nobelpreisträger 2000

1940 - Helmut Jahn (80), deutsch-amerikanischer Architekt (Bahntower am Potsdamer Platz in Berlin, Post-Tower in Bonn)

1785 - Jacob Grimm, deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler („Deutsches Wörterbuch“), sammelte zusammen mit seinem Bruder Wilhelm Märchen und Sagen, gest. 1863

TODESTAGE

2000 - Diether Krebs, deutscher Schauspieler (Fernsehserien „Ein Herz und eine Seele“, „Sketchup“), geb. 1947

1960 - Albert Camus, französischer Schriftsteller („Der Fremde“), Philosoph und Journalist, Nobelpreis für Literatur 1957, kam durch einen Autounfall ums Leben, geb. 1913

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen