Kalenderblatt 2020: 3. Februar

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Februar 2020:

6. Kalenderwoche, 34. Tag des Jahres

Noch 332 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Ansgar, Hannah, Simeon

HISTORISCHE DATEN

2019 - Die New England Patriots mit ihrem Star-Quarterback Tom Brady gewinnen zum sechsten Mal den Super Bowl der US-amerikanischen National Football League. In Atlanta besiegt das Team aus Massachusetts die Los Angeles Rams mit 13:3.

2015 - Der Internationale Gerichtshof der UN in Den Haag spricht Serbien und Kroatien vom gegenseitigen Vorwurf des Völkermords frei. Die Verbrechen während des Balkankrieges seien kein geplanter Massenmord gewesen.

2010 - Die EU-Kommission in Brüssel stellt Griechenland, den größten Schuldensünder des Eurogebiets, unter Aufsicht. Athen muss bis 2012 sein Defizit in den Griff bekommen.

1998 - Ein US-Militärjet durchschneidet im Tiefflug das Kabel einer Seilbahn beim norditalienischen Ski-Ort Cavalese. Eine Gondel stürzt 100 Meter in die Tiefe. 20 Menschen, darunter acht Deutsche, kommen ums Leben.

1990 - Das 30 Jahre zuvor von Südafrika ausgesprochene Verbot der Befreiungsbewegung Afrikanischer Nationalkongress (ANC) wird offiziell aufgehoben.

1972 - Bei den Olympischen Winterspielen im japanischen Sapporo tritt die DDR erstmals mit eigener Flagge und Nationalhymne an.

1945 - Die US-Luftwaffe wirft bei einem schweren Luftangriff mehr als 2000 Tonnen Sprengkörper auf Berlins Zentrum ab.

1930 - In Hongkong wird die Kommunistische Partei Vietnams gegründet.

1830 - Im Londoner Protokoll wird Griechenland als unabhängig anerkannt und eine Erbmonarchie eingeführt.

GEBURTSTAGE

1970 - Anthony Russo (50), amerikanischer Filmregisseur, (zusammen mit seinem Bruder Joseph „Avengers: Endgame“)

1960 - Joachim „Jogi“ Löw (60), deutscher Fußballtrainer, als Bundestrainer Fußballweltmeister 2014

1950 - Morgan Fairchild (70), amerikanische Schauspielerin („Falcon Crest“, „Flamingo Road“)

1920 - Ruth Kraft, deutsche Schriftstellerin („Insel ohne Leuchtfeuer“), gest. 2015

1870 - Annette Kolb, deutsche Schriftstellerin („Das Exemplar“), setzte sich für die Verständigung zwischen Deutschland und Frankreich ein, gest. 1967

TODESTAGE

1998 - Gabriel Laub, polnisch-deutscher Schriftsteller („Der Aufstand der Dicken“), geb. 1928

1997 - Bohumil Hrabal, tschechischer Schriftstelle,( „Ich habe den englischen König bedient“, „Die Bafler“), geb. 1914

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen