Kalenderblatt 2020: 2. August

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. August 2020:

31. Kalenderwoche, 215. Tag des Jahres

Noch 151 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Eusebius

HISTORISCHE DATEN

2019 - Der Hamburger Zoll meldet den Rekordfund von 4,5 Tonnen Kokain in einem Schiffscontainer aus Uruguay. Der Stoff hat einen Straßenverkaufswert von einer Milliarde Euro.

2018 - Der Börsenwert des iPhone-Riesen Apple überspringt die Billionen-Dollar-Marke. Mit einem Kurs von knapp über 207 US-Dollar knackt der kalifornische Tech-Konzern als erstes US-Unternehmen den dreizehnstelligen Börsenwert.

2015 - In Hamburg wird das bis dahin größte Containerschiff der Welt auf den Namen „MSC Zoe“ getauft. Der 395,40 Meter lange Frachter der Reederei MSC kann 19.224 Standardcontainer befördern.

2005 - Das japanische Parlament entschuldigt sich vor dem 60. Jahrestag des Kriegsendes für das während des Zweiten Weltkrieges verursachte Leiden.

2002 - Das türkische Parlament beschließt weit reichende Reformen, die dem EU-Kandidaten den Weg zu Beitrittsverhandlungen ebnen sollen, darunter die Abschaffung der Todesstrafe in Friedenszeiten.

1995 - Der Vater der Tennisspielerin Steffi Graf, Peter Graf, wird wegen dringenden Verdachts der Steuerhinterziehung verhaftet. 1997 wird er zu drei Jahren und neuen Monaten Haft verurteilt.

1990 - Irakische Streitkräfte marschieren in den Nachbarstaat Kuwait ein und besetzen das kleine Öl-Emirat am Golf. Die kuwaitische Führung flieht nach Saudi-Arabien.

1980 - Im Wartesaal des Bahnhofs von Bologna geht eine Bombe hoch. Bilanz des Attentats von Rechtsextremisten: 85 Tote und über 200 Verletzte.

1945 - Das „Potsdamer Abkommen“ über Deutschlands Stellung im Nachkriegseuropa wird von Harry S. Truman (USA), Josef Stalin (UdSSR) und Clement Attlee (Großbritannien) unterzeichnet.

GEBURTSTAGE

1950 - Jussi Adler-Olsen (70), dänischer Kriminalschriftsteller („Erbarmen“)

1950 - Mathieu Carrière (70), deutscher Schauspieler („Der junge Törless“, „Ein Mann will nach oben“)

1940 - Jürgen Draeger (80), deutscher Schauspieler („Polizeirevier Davidswache“) und Maler

1935 - Volker Brandt (85), deutscher Schauspieler (SFB-„Tatort“-Kommissar Walther, „Die Schwarzwaldklinik“)

1870 - Marianne Weber, Frauenrechtlerin und Soziologin, Ehefrau des Soziologen Max Weber, gest. 1954

TODESTAGE

2010 - Sepp Greger, deutscher Motorsportler, bei internationalen Rallyes 54 Gold-, 13 Silber- und 4 Bronzemedaillen, geb. 1915

1955 - Rupprecht, deutscher Prinz, letzter Kronprinz von Bayern, geb. 1869

© dpa-infocom, dpa:200720-99-851787/2

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen