Kalenderblatt 2020: 14. Januar

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: Matthias Balk / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Januar 2020:

3. Kalenderwoche

14. Tag des Jahres

Noch 352 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Petrus, Reiner

HISTORISCHE DATEN

2018 - In Kalifornien wird ein Ehepaar festgenommen, das seine 13 Kinder jahrelang unter grausamen Bedingungen eingesperrt hatte. Eine 17-jährige Tochter konnte die Polizei rufen.

2015 - In Paris wird die neue Philharmonie eröffnet. Das futuristisch anmutende Gebäude im Parc de la Villette wurde nach Plänen von Jean Nouvel gebaut.

2010 - Mehr als 90 Jahre nach der Oktoberrevolution soll die 1917 von den Bolschewiken enteignete russisch-orthodoxe Kirche den Großteil ihrer Schätze zurückerhalten. Russlands Regierungschef Wladimir Putin bringt ein entsprechendes Restitutionsgesetz auf den Weg.

2005 - Der Münchner Modeunternehmer Rudolph Moshammer (64) wird in seiner Villa ermordet aufgefunden. Er wurde in der Nacht zuvor erdrosselt. Der Täter wird später zu lebenslanger Haft verurteilt.

2000 - Die hessische CDU gibt die Existenz eines schwarzen Auslandskontos zu, von dem Millionenbeträge an den Landesverband transferiert worden sind. Damit korrigiert die Partei die bisherige Darstellung, ihr seien 13 Millionen Mark aus anonymen Vermächtnissen zugeflossen.

1993 - Die polnische Fähre „Jan Heweliusz“ kentert im schweren Sturm vor Rügen, vermutlich 55 Menschen ertrinken.

1990 - Bei einem Diskotheken-Brand im spanischen Saragossa ersticken 43 Menschen durch giftige Dämpfe. Der Brand hatte aus Kunststoffverkleidungen Blausäuredämpfe freigesetzt.

1972 - Nach dem Tod des dänischen Königs Frederik IX. wird seine Tochter Margrethe II. Königin. Ihre offizielle Proklamation erfolgt am folgenden Tag.

1900 - Die Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini wird in Rom uraufgeführt.

GEBURTSTAGE

1960 - Andrea Fischer (60), Deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), Bundesministerin für Gesundheit 1998-2001

1955 - Jan Fedder (65), deutscher Schauspieler („Großstadtrevier“), gest. 2019

1950 - Hanne Haller, deutsche Sängerin („Samstagabend“), gest. 2005

1945 - Anselm Grün (75), deutscher katholischer Theologe und Autor („Im Einklang mit sich selbst sein“), Benediktinerpater

1945 - Hubertus Schmoldt (75), deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie und Energie 1997-2009

TODESTAGE

2010 - Petra Schürmann, deutsche TV-Moderatorin und Schauspielerin (ZDF-Serie „Essen wie Gott in Deutschland“), Wahl zur „Miss World“ 1956, geb. 1933

1990 - Gordon Jackson, britischer Schauspieler (TV-Serien „Das Haus am Eaton Place“, „Die Profis“), geb. 1923

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen