Kalenderblatt 2020: 11. Januar

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Januar 2020:

2. Kalenderwoche, 11. Tag des Jahres

Noch 355 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Francesco, Paulin

HISTORISCHE DATEN

2019 - Das mazedonische Parlament beschließt die Umbenennung des südlichen Balkanlandes in Nordmazedonien und erfüllt damit seinen Teil für die Beilegung des Streits mit Griechenland.

2017 - Nach fast einem Jahrzehnt Bauzeit wird die Hamburger Elbphilharmonie mit einem Festakt eröffnet.

2013 - Die EU eröffnet in Den Haag das neue Europäische Zentrum gegen Cyberkriminalität. Die 27 Mitgliedsstaaten wollen von dort gemeinsam den Kampf gegen Internetverbrecher aufnehmen.

2000 - Die Bundeswehr muss nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) auch Frauen beim Dienst mit der Waffe offen stehen.

1983 - Herbert Wehner (SPD) zieht sich aus der aktiven Politik zurück und erklärt seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den Bundestag.

1923 - Zur Sicherung der Reparationsleistungen an Kohle und Holz marschieren französische und belgische Truppen in das Ruhrgebiet ein.

1906 - Die Köln-Bonner-Eisenbahngesellschaft nimmt die elektrische Rheinuferbahn zwischen Bonn und Köln für den Personenverkehr in Betrieb.

1879 - Britische Truppen unter dem Kommando von Lord Chelmsford dringen in Zululand in Südafrika ein. Damit beginnt ein Krieg des Empires gegen das Zulu-Königreich, den die Zulu letztendlich verlieren.

1827 - Bremen kauft auf Initiative seines Bürgermeisters Johann Smidt 87 Hektar Weideland an der Wesermündung, wo der neue „Bremer Hafen“ gebaut wird, Kern der heutigen Stadt Bremerhaven.

GEBURTSTAGE

1997 - Luna Schweiger (23), deutsche Schauspielerin („Keinohrhasen“, „Zweiohrküken“, „Kokowääh“), Tochter von Til Schweiger

1984 - Mark Forster (36), deutscher Sänger und Songwriter („Wir sind groß“)

1967 - Katharina Hacker (53), deutsche Schriftstellerin („Die Habenichtse“, „Eine Art Liebe“)

1945 - Christine Kaufmann, deutsche Schauspielerin („Rosen-Resli“, „Stadt ohne Mitleid“, „Out of Rosenheim“, TV-Serie „Monaco Franze“), gest. 2017

1930 - Rod Taylor, australischer Schauspieler („Die Zeitmaschine“, „Die Vögel“), gest. 2015

TODESTAGE

2015 - Anita Ekberg, schwedische Filmschauspielerin („La Dolce Vita“, „Krieg und Frieden“, „Intervista“), geb. 1931

2010 - Eric Rohmer, französischer Regisseur („Meine Nacht bei Maud“, „Das grüne Leuchten“, „Der Freund meiner Freundin“), geb. 1920

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen