Kalenderblatt 2019: 5. März

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. März 2019

10. Kalenderwoche

64. Tag des Jahres

Noch 301 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Dietmar, Oliva

HISTORISCHE DATEN

2018 - Im Zuge seines Annäherungskurses an Südkorea trifft Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un erstmals seit seiner Machtübernahme Ende 2011 hochrangige Vertreter des Nachbarn.

2017 - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan verschärft den Streit mit Deutschland um Wahlkampfauftritte seiner Minister. „Eure Praktiken machen keinen Unterschied zu den Nazi-Praktiken in der Vergangenheit“, sagt er in Istanbul.

2014 - Saudi-Arabien, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate berufen ihre Botschafter aus Katar ab. Sie stoßen sich vor allem an der Unterstützung Dohas für die ägyptischen Muslimbrüder. Im November kehren die Botschafter zurück.

2009 - Der Wiederaufbau des Neuen Museums auf der Museumsinsel in Berlin ist vollendet. 70 Jahre nach seiner Schließung wird das Neue Museum offiziell übergeben.

1999 - In La Silla wird das bis dahin leistungsfähigste Teleskop der Welt eingeweiht. Das „Very Large Telescope“ in Chiles Atacama-Wüste gehört zur Europäischen Südsternwarte (ESO).

1979 - Die amerikanische Raumsonde „Voyager 1“ passiert den Planeten Jupiter.

1969 - Die Bundesversammlung wählt Gustav Heinemann als ersten Sozialdemokraten zum Bundespräsidenten. Am 1. Juli tritt er das Amt als Nachfolger von Heinrich Lübke (CDU) an.

1965 - In den bundesdeutschen Kinos läuft der Italo-Western „Für eine Hand voll Dollar“ mit Clint Eastwood an.

1946 - Der britische Premierminister Winston Churchill prägt den Begriff „Eiserner Vorhang“ für die politische Teilung Europas nach dem Zweiten Weltkrieg.

GEBURTSTAGE

1994 - Philip Köster (25), deutscher Windsurfer, mehrfacher Weltmeister im Wellenreiten

1974 - Barbara Schöneberger (45), deutsche TV-Moderatorin und Sängerin („NDR Talk Show“, Single: „Männer muss man loben“)

1974 - Eva Mendes (45), amerikanische Schauspielerin („Hitch - Der Date Doktor“, „Ghost Rider“)

1949 - Franz Josef Jung (70), deutscher Politiker (CDU), Bundesverteidigungsminister 2005-2009, Bundesminister für Arbeit und Soziales 2009

1949 - Bernard Arnault (70), französischer Unternehmer und Manager, Vorstandschef des französischen Luxusgüter-Konzerns LVMH

TODESTAGE

2013 - Hugo Chávez, venezolanischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef 1999-2013, geb. 1954

1982 - John Belushi, amerikanischer Sänger und Schauspieler („Blues Brothers“), geb. 1949

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen