Kalenderblatt 2019: 4. März

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. März 2019

10. Kalenderwoche

63. Tag des Jahres

Noch 302 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Kasimir, Rupert

HISTORISCHE DATEN

2018 - In der englischen Stadt Salisbury werden der frühere russische Geheimagent Sergej Skripal und seine Tochter mit dem Nervengift Nowitschok attackiert. Beide überleben. Großbritannien macht Russland verantwortlich, Moskau weist das zurück.

2016 - Kurz vor seinem 85. Geburtstag heiratet Medienmogul Rupert Murdoch das frühere Model Jerry Hall, Exfrau von Mick Jagger.

2014 - Estlands Ministerpräsident Andrus Ansip tritt offiziell zurück. Er hatte diesen Schritt Ende Februar nach fast neunjähriger Amtszeit angekündigt.

2009 - Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag stellt erstmals einen Haftbefehl gegen einen amtierenden Staatschef aus. Das Gericht wirft dem sudanesischen Präsidenten Omar al-Baschir Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der Krisenregion Darfur vor.

2004 - Der Bundestag beschließt die Einrichtung eines neuen Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

1999 - In den USA erscheint das Buch „Monica's Story“ von Andrew Morton über die ehemalige Praktikantin im Weißen Haus, Monica Lewinsky.

1979 - Papst Johannes Paul II. erklärt in der ersten Enzyklika seines Pontifikats, „Redemptor Hominis“, dass Christus der Erlöser aller Menschen sei.

1954 - Der „Starfighter“, das neue Kampfflugzeug Lockheed F-104 der amerikanischen Air Force, startet zu seinem Erstflug.

1801 - Der dritte Präsident der USA, Thomas Jefferson, wird in Washington in sein Amt eingeführt.

GEBURTSTAGE

1965 - Khaled Hosseini (54), amerikanischer Schriftsteller und Arzt („Tausend strahlende Sonnen“, „Drachenläufer“)

1947 - Jan Garbarek (72), norwegischer Saxofonist („In Praise of Dreams“, „Officium Novum“)

1944 - Bobby Womack, amerikanischer Soulmusiker („It's All Over Now“, „Fly Me to the Moon“), gest. 2014

1929 - Bernard Haitink (90), niederländischer Dirigent, Musikdirektor des Royal Opera House in London 1988-2002

1394 - Heinrich der Seefahrer, portugiesischer Adliger, initiierte zahlreiche Forschungsreisen an der Küste Afrikas, gest. 1460

TODESTAGE

2013 - Jérôme Savary, französisch-argentinischer Regisseur und Theaterleiter („Grand Magic Circus“), geb. 1942

1994 - John Candy, kanadischer Filmschauspieler und Komiker („Spaceballs“, „Cool Runnings“), geb. 1950

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen