Kalenderblatt 2019: 28. Juli

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2019:

30. Kalenderwoche, 209. Tag des Jahres

Noch 156 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Beatus, Innozenz, Samson

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Münchner Flughafen wird teilweise geräumt, weil eine Frau unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangte. Rund 330 Flüge fallen aus, 33.000 Passagiere sind betroffen.

2017 - Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart sind Fahrverbote für Dieselautos zulässig und unausweichlich. Nur so könnten in der baden-württembergischen Hauptstadt die NO2- Grenzwerte schnellstmöglich erreicht werden.

2009 - Die USA und China vereinbaren in Washington fast auf allen politischen Feldern eine verstärkte Zusammenarbeit - auch beim heftig umstrittenen Klimaschutz und im Kampf gegen die Weiterverbreitung von Atomwaffen.

1999 - In Bonn findet die letzte Sitzung des Bundeskabinetts vor dem Umzug nach Berlin statt.

1994 - Aus der Frankfurter Kunsthalle Schirn werden drei Ölgemälde von Caspar David Friedrich und William Turner geraubt. Die Bilder tauchen später wieder auf.

1989 - Ein israelisches Kommando entführt den fundamentalistischen pro-iranischen Schiitenführer Scheich Abdul Karim Obeid aus seinem Haus im Süd-Libanon und verschleppt ihn nach Israel.

1962 - Der Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschließt in Dortmund die Gründung der Bundesliga und ihre Einführung zur Saison 1963/64.

1914 - Mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien beginnt der Erste Weltkrieg.

1912 - Beim Einsturz der Seebrücke von Binz auf Rügen kommen 17 Menschen ums Leben. Der 800 Meter lange hölzerne Bootssteg in die Ostsee war unter der Last der vielen Urlauber zusammengebrochen.

GEBURTSTAGE

1974 - Alexis Tsipras (45), griechischer Politiker, Ministerpräsident 2015-2019

1954 - Hugo Chávez, venezolanischer Politiker, Staatspräsident und Regierungschef 1999-2013, gest. 2013 1952 - König Vajiralongkorn (67), thailändischer König seit 2016

1944 - Udo Walz (75), deutscher Promi-Friseur, eröffnete 1968 seinen ersten Salon in Berlin

1929 - Jacqueline Kennedy Onassis, „First Lady“ der USA 1961-1963, Witwe des US-Präsidenten John F. Kennedy und des griechischen Reeders Aristoteles Onassis, gest. 1994

TODESTAGE

2004 - Francis Crick, britischer Biologe, Nobelpreis für Medizin 1962, entdeckte 1953 zusammen mit James Watson die Doppelhelixstruktur des Erbmaterials DNA, geb. 1916

1999 - Manfred Schmidt, deutscher Karikaturist und Autor, Erfinder und Zeichner des Comic-Helden Nick Knatterton, geb. 1913

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen