Kalenderblatt 2019: 26. Juli

Lesedauer: 3 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juli 2019:

30. Kalenderwoche, 207. Tag des Jahres

Noch 158 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Anna, Christiane, Gloria, Joachim

HISTORISCHE DATEN

2017 - Im Norden des afrikanischen Staates Mali stürzt ein deutscher Kampfhubschrauber vom Typ Tiger ab. Zwei Bundeswehrsoldaten kommen ums Leben. Offenbar gab es Materialprobleme.

2016 - Hillary Clinton, frühere Außenministerin, Senatorin und First Lady der USA, wird auf dem Parteitag in Philadelphia zur Präsidentschaftskandidatin der Demokratischen Partei nominiert.

2009 - Der Schwimmer Paul Biedermann aus Halle/Saale wird überraschend Weltmeister über 400 Meter Freistil. Er gewinnt das Finale bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Rom in der Weltrekordzeit von 3:40,07 Minuten.

1999 - Als erster ranghoher Palästinenser-Vertreter besucht der Parlamentspräsident Ahmed Kurie (Abu Ala) das israelische Parlament.

1994 - In Hessen werden wegen zu hoher Ozonwerte erstmals in der Bundesrepublik Geschwindigkeitsbegrenzungen wegen des so genannten Sommer-Smogs verhängt.

1947 - Auf Initiative von US-Präsident Harry S. Truman wird der Geheimdienst „Central Intelligence Agency“ (CIA) gegründet.

1932 - Das deutsche Marine-Segelschulschiff „Niobe“ kentert in Höhe der Ostseeinsel Fehmarn in einer Sturmböe. 69 Seekadetten, Matrosen und Offiziere ertrinken, 40 Menschen werden gerettet.

1882 - Richard Wagners Oper „Parsifal“ wird im Bayreuther Festspielhaus uraufgeführt.

1139 - Alfons I. lässt sich zum ersten König von Portugal ausrufen.

GEBURTSTAGE

1964 - Sandra Bullock (55), amerikanische Schauspielerin (Oscar 2010 als beste Hauptdarstellerin in „Blind Side - Die große Chance“)

1959 - Kevin Spacey (60), amerikanischer Schauspieler (TV-Serie „House of Cards“) 1954 - Mareike Carrière, deutsche Schauspielerin (TV-Serie „Großstadtrevier“), gest. 2014

1939 - John Howard (80), australischer Politiker, Premierminister 1996-2007

1894 - Aldous Huxley, britischer Schriftsteller („Schöne neue Welt“), gest. 1963

TODESTAGE

2009 - Traugott Buhre, deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, galt als einer der Großen des deutschen Theaters, geb. 1929

2009 - Merce Cunningham, amerikanischer Tänzer und Choreograph, gründete 1953 das New Yorker Ensemble „Merce Cunningham Dance Company“, geb. 1919

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen