Kalenderblatt 2019: 11. August

Lesedauer: 4 Min
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019:

32. Kalenderwoche, 223. Tag des Jahres Noch 142 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Löwe Namenstag: Donald, Klara, Susanna

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Spielfilm „A Land Imagined“ des Regisseurs Yeo Siew Hua aus Singapur gewinnt den Goldenen Leoparden beim 71. Internationalen Filmfestival Locarno. Der Film beleuchtet moderne Formen der Ausbeutung. „Alles ist gut“ der deutschen Regisseurin Eva Trobisch wird als bester Debütfilm geehrt.

2014 - Miroslav Klose beendet seine Karriere als Fußball- Nationalspieler. Vier Wochen nach dem WM-Sieg in Brasilien gibt der 36-jährige Stürmer seinen Rücktritt aus der DFB-Auswahl bekannt.

1999 - Trotz vieler Wolken zieht eine totale Sonnenfinsternis über Europa Millionen von Menschen in ihren Bann. In Deutschland setzt die Verdunkelung um kurz vor halb Eins im Saarland ein. Wenige Minuten später wird es auch in Stuttgart und dann in München dunkel.

1984 - Weltweites Aufsehen erregt ein Scherz von US-Präsident Ronald Reagan während einer Mikrofonprobe, bei der er einen Angriff auf die Sowjetunion ankündigt: „Wir beginnen in fünf Minuten mit der Bombardierung“.

1952 - Der 16-jährige Prinz Hussein wird zum jordanischen König proklamiert. Im Mai 1953 besteigt er den Thron.

1919 - Reichspräsident Friedrich Ebert unterzeichnet die Weimarer Verfassung. Mit der Veröffentlichung im Reichsgesetzblatt am 14. August tritt sie in Kraft.

1904 - In Deutsch-Südwestafrika werden die aufständischen Herero von deutschen Soldaten in der Schlacht am Waterberg geschlagen und in die Wüste getrieben, wo Zehntausende an Hunger und Durst starben.

1901 - Der Geograf und Geophysiker Erich von Drygalski sticht in Kiel mit dem Forschungsschiff „Gauß“ zur ersten deutschen Antarktisexpedition in See. Er entdeckt das später so benannte „Kaiser-Wilhelm-II.-Land“ in der Ost-Antarktis.

1899 - Nach siebenjähriger Bauzeit eröffnet Kaiser Wilhelm II. den Dortmund-Ems-Kanal.

GEBURTSTAGE

1959 - Frank Asbeck (60), deutscher Unternehmer, Gründer von Solarworld

1954 - Joe Jackson (65), britischer Sänger, Komponist und Pianist („Look Sharp“)

1944 - Güney Dal (75), türkischer Schriftsteller („Eine kurze Reise nach Gallipoli“, „Teestunden am Ring“)

1944 - Frederick W. Smith (75), amerikanischer Unternehmer, Gründer des Logistik-Konzerns Federal Express (FedEx)

1939 - Pit Knorr (80), deutscher Satiriker und Schriftsteller, Mitbegründer der Satirezeitschrift Titanic

TODESTAGE

2018 - V. S. Naipaul, Schriftsteller aus Trinidad und Tobago („Die letzte Kolonie - Streifzüge durch die afrikanische Welt“), geb. 1932

2014 - Robin Williams, amerikanischer Schauspieler („Good Morning, Vietnam“), geb. 1951

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen