Kalenderblatt 2009: 9. März

Lesedauer: 3 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März:

11. Kalenderwoche

68. Tag des Jahres

Noch 297 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Barbara, Bruno, Dominikus, Franziska

HISTORISCHE DATEN

2007 - Der Bundestag beschließt mit klarer Mehrheit die Entsendung von sechs Tornado-Aufklärungsflugzeugen und etwa 500 Soldaten nach Afghanistan.

2006 - Die sächsische Landeshauptstadt Dresden verkauft als erste deutsche Kommune ihren kompletten Wohnungsbestand. Damit kann die Stadt ihre Schulden in Höhe von 741,4 Millionen Euro tilgen.

2004 - Die britische Regierung gibt grünes Licht für den kommerziellen Anbau von gentechnisch veränderten Maispflanzen.

1994 - Im Amtsgericht Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) erschießt ein wegen Körperverletzung angeklagter Amokläufer sechs Menschen und sprengt sich mit einer Bombe in die Luft.

1976 - In der Nähe von Cavalese bei Trient stürzt eine vollbesetzte Seilbahn-Kabine nach einem Seilriss etwa 60 Meter in die Tiefe. 42 Menschen kommen ums Leben, darunter 20 Deutsche.

1959 - Die „Barbie“-Puppe wird auf einer Spielwarenmesse in New York erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

1942 - Nachdem die niederländischen Truppen auf Java kapituliert haben, hat Japan ganz Niederländisch-Ostindien erobert.

1930 - In Leipzig wird Bertolt Brechts Oper „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ uraufgeführt.

1848 - Die Bundesversammlung in Frankfurt erklärt den alten Reichsadler und die Farben des ehemaligen deutschen Reichspaniers Schwarz-Rot-Gold zu den Farben des Deutschen Bundes.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Mit dem bislang längsten Serviettenknödel der Welt kommt Werner Fitterling ins Guinness-Buch der Rekorde. Dem 34-jährigen Koch aus Oberderdingen in Baden-Württemberg gelang jetzt der Rekordknödel von 100,06 Metern Länge.

GEBURTSTAGE

1964 - Juliette Binoche (45), französische Schauspielerin („Chocolat“)

1959 - Giovanni di Lorenzo (50), deutscher Journalist, Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ seit 2004, Chefredakteur der Berliner Zeitung „Der Tagesspiegel“ 1999-2004, Moderator der Radio-Bremen-Talkshow „3 nach 9“

1934 - Juri Gagarin, sowjetischer Kosmonaut, umkreiste 1961 als erster Mensch im Weltall mit dem Raumschiff Wostok 1 die Erde, gest. 1968

1924 - Peter Scholl-Latour (85), deutscher Journalist und Publizist (Fernsehdokumentation „Kampf dem Terror - Kampf dem Islam?“)

1919 - Lola Müthel (90), deutsche Schauspielerin (Film „Hotel Adlon“)

TODESTAGE

1981 - Max Delbrück, deutsch-amerikanischer Biophysiker, Virologe und Genetiker, Medizin-Nobelpreisträger 1969, geb. 1906

1800 - Friedrich Wilhelm Freiherr von Erdmannsdorff, deutscher Baumeister, Vertreter des Frühklassizismus (Schloss und Park Wörlitz bei Dessau), geb. 1736

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen