Kalenderblatt 2009: 8. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar:

6. Kalenderwoche

39. Tag des Jahres

Noch 326 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Hieronymus, Philipp, Zacharias

HISTORISCHE DATEN

2008 - Der Senat im französischen Parlament billigt drei Jahre nach dem klaren Nein der Franzosen zur EU-Verfassung den EU-Reformvertrag mit großer Mehrheit. Die Nationalversammlung hatte am Vortag dem Vertrag zugestimmt.

2006 - Die Vogelgrippe wird erstmals in Afrika - auf einer Geflügelfarm im nordnigerianischen Dorf Jaji im Bundesstaat Kaduna - nachgewiesen.

2004 - US-Präsident George W. Bush räumt ein, vor dem Irak-Krieg die Existenz von Massenvernichtungswaffen in dem Land auf Grund der Geheimdienstberichte falsch eingeschätzt zu haben.

1994 - Erstmals seit Bestehen der Bundesrepublik überschreitet die Arbeitslosenzahl die Vier-Millionen-Grenze. 4,029 Millionen Menschen waren im Januar 1994 ohne Arbeit.

1982 - Der „Spiegel“ deckt auf, dass sich Manager des gewerkschaftseigenen Wohnungsbaukonzerns „Neue Heimat“ mit Hilfe von Strohmännern und Tarnfirmen persönlich bereichert und einen riesigen Schuldenberg aufgetürmt haben.

1965 - Die britische Regierung verbietet Tabakwerbung im Fernsehen und erhofft sich von dieser Maßnahme eine Verringerung des Zigarettenkonsums.

1949 - Wegen Konspiration gegen die Republik, Hochverrat und Schwarzhandel mit ausländischen Währungen wird Kardinal Jósef Mindszenty in Ungarn zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt.

1924 - Im Staatsgefängnis von Carson City (US-Bundesstaat Nevada) wird erstmals in den USA ein Todesurteil mit Giftgas vollstreckt.

1865 - Der Augustinermönch Gregor Johann Mendel trägt seine Gesetze zur Vererbungslehre vor, die bei Zeitgenossen auf Unverständnis stoßen und erst im 20. Jahrhundert als „Mendelsche Regeln“ bekannt werden.

1587 - Nach 19 Jahren Haft wird Maria Stuart auf Befehl von Königin Elisabeth I. von England in Schloss Fotheringhay enthauptet.

AUCH DAS NOCH

2008 - dpa meldet: Neuer Deutscher Meister im Hirschrufen ist der 47-jährige Berufsjäger Immo Ortlepp aus der niedersächsischen Wedemark. Bei dem Wettbewerb, der alljährlich von einer Jagd-Fachzeitschrift im Rahmen der Messe „Jagd & Hund“ veranstaltet wird, sollen mit Hilfe von Ochsenhörnern, Triton-Muscheln oder speziellen Plastikröhren verschiedene Brunftschreie möglichst originalgetreu nachgeahmt werden.

GEBURTSTAGE

1955 - John Grisham (54), amerikanischer Schriftsteller („Die Firma“) und Jurist

1953 - Mary Steenburgen (56), amerikanische Schauspielerin („Melvin und Howard“)

1944 - Sebastião Ribeiro Salgado (65), brasilianischer Fotograf (Bildband „Migranten“)

1926 - Sonja Ziemann (83), deutsche Theater- und Filmschauspielerin („Schwarzwaldmädel“)

1878 - Martin Buber, österreichisch-israelischer Philosoph („Ich und Du“), gest. 1965

TODESTAGE

1999 - Iris Murdoch, britische Schriftstellerin („Das Meer, das Meer“), geb. 1919

1935 - Max Liebermann, deutscher Maler und Grafiker, Präsident der Preußischen Akademie der Künste 1920-1932, trat aus der Akademie aus, nachdem ihm als jüdischem Künstler 1933 von den Nationalsozialisten Arbeitsverbot erteilt worden war, geb. 1847

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen