Kalenderblatt 2009: 30. Januar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Januar:

5. Kalenderwoche

30. Tag des Jahres

Noch 335 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adelgund, Maria, Martina, Serena

HISTORISCHE DATEN

2008 - Die meisten Deutschen sind zu dick, jeder Fünfte ist sogar fettleibig. Das geht aus der ersten gesamtdeutschen „Verzehrsstudie“ hervor, die Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) vorstellt.

2003 - Der sogenannte „Schuhbomber“ Richard Reid wird in Boston wegen eines versuchten Terroranschlags auf ein Flugzeug im Dezember 2001 zu lebenslanger Haft verurteilt.

1999 - Nach rund eineinhalbjähriger Schließung wird das Deutsche Nationaltheater Weimar mit Goethes „Faust“ wiedereröffnet.

1988 - Als erster Radrennfahrer wird der Däne Kim Anderson vom internationalen Radsportverband (UCI) lebenslang gesperrt. Er war dreimal des Dopings überführt worden.

1968 - Nordvietnamesische Truppen und Vietcong-Rebellen starten zu Beginn des buddhistischen Neujahrsfestes eine Großoffensive gegen Südvietnam und die dort stationierten US-Einheiten („Tet-Offensive“).

1934 - Der Reichstag verabschiedet ein Gesetz, das die Vertretungen der Länder auflöst, deren Hoheitsrechte auf das Reich überträgt und die Länderregierungen der Reichsregierung unterstellt.

1933 - Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Adolf Hitler zum Reichskanzler. Die NS-Propaganda bezeichnet den Tag als „Machtergreifung“.

1928 - Das Drama „Seltsames Zwischenspiel“ von Eugene O'Neill wird in New York uraufgeführt.

1889 - Der österreichische Erzherzog und Kronprinz Rudolf begeht mit seiner 18-jährigen Geliebten Baronesse Mary Vetsera im Jagdschloss Mayerling Selbstmord.

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Der 84-jährige Jim Wilson aus Chesterfield im US-Bundesstaat Missouri hat 254 Millionen Dollar (197 Millionen Euro) im Lotto gewonnen. Der pensionierte Elektriker und Weltkriegsveteran muss sich nun nach den Regeln der Lotterie zwischen einer Einmalzahlung in Höhe von rund 86 Millionen Dollar nach Steuern oder einer Ratenzahlung von jährlich sechs Millionen Dollar über die nächsten 29 Jahre entscheiden.

GEBURTSTAGE

1974 - Christian Bale (35), britischer Schauspieler (Hauptrolle als „Batman“ in „The Dark Knight“ )

1951 - Phil Collins (58), britischer Sänger und Schlagzeuger der Gruppe Genesis („I Can't Dance“), daneben Solokarriere („You'll Be In My Heart“)

1937 - Vanessa Redgrave (72), britische Schauspielerin („Mrs. Dalloway“)

1930 - Gene Hackman (79), amerikanischer Schauspieler „Der Staatsfeind Nr. 1“)

1781 - Adelbert von Chamisso, deutscher Naturforscher und Schriftsteller („Peter Schlemihls wundersame Geschichte“), Herausgeber des „Grünen Musenalmanachs“, gest. 1838

TODESTAGE

1969 - Fritzi Massary, österreichische Operettensängerin, eierte in den 1920er Jahren Erfolge am Berliner Metropol-Theater in Operetten wie „Die Csárdásfürstin“, geb. 1882

1948 - Mahatma Gandhi, Führer der indischen Freiheitsbewegung, bei einem Attentat erschossen, geb. 1869

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen