Kalenderblatt 2009: 28. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Februar

9. Kalenderwoche

59. Tag des Jahres

Noch 306 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Elisabeth, Oswald, Silvana, Sirin

HISTORISCHE DATEN

2008 - Bei einem Brand in einem bulgarischen Nachtzug kommen acht Menschen ums Leben. Zwei Schlafwagen des Zuges von der Hauptstadt Sofia nach Kardam in Nordbulgarien brennen vollständig aus.

2007 - Zwei Gemälde und eine Zeichnung von Pablo Picasso im Schätzwert von insgesamt 50 Millionen Euro werden aus der Pariser Wohnung einer Enkelin gestohlen. Am 7. August stellen Ermittler die Werke sicher.

2004 - Mehr als 40 Staaten einigen sich beim Gipfel der Afrikanischen Union im libyschen Sirte auf die Gründung einer gemeinsamen afrikanischen Armee.

1996 - Russland wird nach einem fast vier Jahre dauernden Aufnahmeverfahren 39. Mitglied des Europarates.

1986 - Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird in Stockholm von einem unbekannten Attentäter auf offener Straße erschossen.

1981 - Bei Brokdorf in Schleswig-Holstein versammeln sich bis zu 100 000 Menschen zur bis dahin größten Demonstration gegen in Kernkraftwerk in der Bundesrepublik.

1975 - In London rast ein vollbesetzter U-Bahn-Zug ungebremst n die Endstation Moorgate und bohrt sich in eine Wand. Der ug geht in Flammen auf. 43 Tote werden geborgen, 74 Fahrgäste werden schwer verletzt.

1949 - In München-Freimann nimmt der erste deutsche UKW-Sender seinen Betrieb auf.

1933 - Reichspräsident Paul von Hindenburg unterzeichnet die Notverordnungen „zum Schutz von Volk und Staat“ und gegen „Verrat am deutschen Volke und hochverräterischer Umtriebe“, mit denen die politischen Grundrechte außer Kraft gesetzt werden.

1876 - Die „Karlistenkriege“ in Spanien enden mit der Flucht des Prätendenten Don Carlos (Karl VII.) nach Frankreich. Damit bleibt die weitere Herrschaft der Bourbonen unter Alfons XII. unangefochten.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Übereifrige Feuerwehrleute haben im westfranzösischen Angoulême versehentlich ein Lagerhaus in Brand gesteckt und fast völlig eingeäschert. Ein gerade renoviertes Lager, in dem zum Ende einer Ausbildungswoche zwei Matratzen gelöscht werden sollten, ging bei der Übung unversehens in Flammen auf. 50 Feuerwehrleute brauchten zwei Stunden, um den Brand zu löschen.

GEBURTSTAGE

1969 - Robert Sean Leonard (40), amerikanischer Schauspieler (Serienrolle als Dr. James Wilson in „Dr. House“)

1944 - Sepp Maier (65), deutscher Fußball-Torwart, Weltmeister 1974

1939 - Erika Pluhar (70), österreichische Schauspielerin (Film „Bel Ami“), Chansonniere und Autorin (Buch „Als gehörte eins zum andern“)

1929 - Frank Gehry (80), amerikanischer Architekt und Designer (Guggenheim-Museum in Bilbao, Walt Disney Concert Hall in Los Angeles)

1792 - Karl Ernst von Baer, deutscher Naturforscher, Begründer der Embryologie, gest. 1876

TODESTAGE

2007 - Arthur Schlesinger, amerikanischer Historiker (Buch „Das bittere Erbe: Vietnam, Prüfstein der Demokratie“), Mitarbeiter von US-Präsident John F. Kennedy, geb. 1917

1925 - Friedrich Ebert, deutscher Politiker (SPD), Reichspräsident 1919-1925, geb. 1871

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen