Kalenderblatt 2009: 26. März

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März:

13. Kalenderwoche

85. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

HISTORISCHE DATEN

2008 - Der US-Autokonzern Ford verkauft für 2,3 Milliarden Dollar (1,5 Mrd Euro) seine Traditionsmarken Jaguar und Land Rover an den indischen Hersteller Tata Motors.

2007 - Die EU-Kommission genehmigt die Einfuhr und Verwendung von drei gentechnisch veränderten Rapssorten als Tierfutter. Diese dürfen jedoch weder in der EU angebaut noch zu Lebensmitteln verarbeitet werden.

1999 - Die EU-Staats- und Regierungschefs verabschieden in Berlin das Reformpaket Agenda 2000.

1997 - In einer Villa in Rancho Santa Fe bei San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte „Heaven's Gate“ gefunden. Offenbar handelt es sich um Massenselbstmord.

1979 - In Washington unterschreiben der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und Israels Ministerpräsident Menachem Begin den Camp-David-Friedensvertrag, der den Kriegszustand zwischen Israel und Ägypten beendet.

1967 - Die Sozialenzyklika „Populorum Progressio“ (Der Fortschritt der Völker) von Papst Paul VI. fordert die Menschheit zum Kampf gegen Hunger und Ungerechtigkeit auf.

1899 - Unter der Leitung des Archäologen Robert Koldewey beginnt die Deutsche Orient-Gesellschaft mit der Ausgrabung Babylons.

1828 - Franz Schubert gibt sein einziges öffentliches Konzert in Wien.

1027 - Der Deutsche König Konrad II. wird in Rom zum Kaiser gekrönt. Damit besteigt der erste Salier den Kaiserthron.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Nach einer fast 60-jährigen „Karriere“ als Taschendiebin will die Britin Rosie Jones sich endgültig aus dem „Geschäft“ zurückziehen. „Meine Finger sind nicht mehr so gut, wie sie einmal waren. Ich werde langsam zu alt dafür“, sagt die 75 Jahre alte Frau, nachdem ein Richter in London sie erneut wegen Taschendiebstahls zu zwei Jahren Haft mit Bewährung verurteilte.

GEBURTSTAGE

1985 - Keira Knightley (24), britische Schauspielerin („Stolz und Vorurteil“)

1949 - Patrick Süskind (60), deutscher Schriftsteller („Das Parfum“)

1944 - Diana Ross (65), amerikanische Popsängerin und Schauspielerin („Stop! In The Name Of Love“)

1934 - Alan Arkin (75), amerikanischer Schauspieler („Little Miss Sunshine“)

1753 - Benjamin Thompson Graf von Rumford, britischer Chemiker und Physiker, erforschte die Reibungswärme und entdeckte, dass Hitze durch Partikelbewegung entsteht, gest. 1814

TODESTAGE

1969 - B. Traven, deutschsprachiger Schriftsteller („Der Schatz der Sierra Madre“), geb. 1890

1959 - Raymond Chandler, amerikanischer Schriftsteller („Tote schlafen fest“), geb. 1888

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen