Kalenderblatt 2009: 26. Januar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Januar:

5. Kalenderwoche

26. Tag des Jahres

Noch 339 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Albert, Hieronymus, Paula, Timotheus

HISTORISCHE DATEN

2007 - In einer Resolution spricht sich die UN-Vollversammlung dafür aus, die Erinnerung an den Holocaust wach zu halten und somit neuen Völkermorden vorzubeugen. Iran kritisiert als einziges Land die Initiative.

2005 - Der Weg für Studiengebühren an deutschen Hochschulen ist frei. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet, dass das bundesweite Gebührenverbot das Gesetzgebungsrecht der Länder verletzt und damit nichtig ist.

2003 - Zum ersten Mal seit der Spaltung Chinas in zwei Staaten 1949 fliegt ein Passagierflugzeug regulär von Taiwan in die Volksrepublik China.

1999 - Archäologen entdecken Skelettreste eines weiteren Urmenschen im Neandertal bei Düsseldorf.

1988 - Das Musical „Das Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber feiert seine Premiere am Broadway.

1982 - Im niedersächsischen Gorleben beginnen die Bauarbeiten für das atomare Zwischenlager.

1935 - Im Wiener Opernhaus findet erstmals ein Tanzfest unter dem Namen „Wiener Opernball“ statt.

1934 - Das Deutsche Reich und Polen schließen einen auf zehn Jahre befristeten Nichtangriffspakt. Beide Länder verpflichten sich zur friedlichen Beilegung ihrer Differenzen.

1925 - Mit der Absetzung Leo Trotzkis als Verteidigungskommissar entscheidet Josef Stalin den Machtkampf im Kreml für sich. Er wird zum mächtigsten Mann in der Sowjetunion.

1699 - Mit dem Frieden von Karlowitz (heute Sremski Karlovci in Serbien) ist der 16-jährige Krieg gegen die Türken beendet. Österreich steigt zur Großmacht auf („Großer Türkenkrieg“ 1683-1699).

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Nachdem ein Schüler einer Gymnasialklasse in der griechischen Kleinstadt Argos während des Unterrichts eine Stinkbombe geworfen hatte, setzte die Lehrerin - zur Strafe - trotz des unerträglichen Gestanks nach faulen Eiern die Stunde bis zum Ende fort. Während die 42-Jährige Nehmerqualitäten bewies, mussten zehn ihrer Schüler anschließend wegen Atemwegsbeschwerden im Krankenhaus behandelt werden.

GEBURTSTAGE

1971 - Rick Kavanian (38), deutscher Komödiant („Der Schuh des Manitu“)

1944 - Angela Davis (65), amerikanische Soziologin und Bürgerrechtlerin, Symbolfigur der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung

1939 - Ivan Steiger (70), tschechisch-deutscher Karikaturist (Sammelband „Kaleidoskop“), Schriftsteller und Filmemacher, politische Cartoons in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

1928 - Roger Vadim, französischer Filmregisseur („...und immer lockt das Weib“), gest. 2000

1781 - Achim von Arnim, deutscher Dichter (Novelle: „Isabella von Ägypten“), neben Clemens Brentano Hauptvertreter der Heidelberger Romantik, gest. 1831

TODESTAGE

1999 - Charles Luckman, amerikanischer Architekt, Erbauer des New Yorker Madison Square Garden und des Prudential Tower in Boston, geb. 1909

1994 - Wilhelm Muster, österreichischer Schriftsteller („Der Tod kommt ohne Trommeln“), geb. 1916

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen