Kalenderblatt 2009: 22. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Februar:

8. Kalenderwoche

53. Tag des Jahres

Noch 312 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Isabella, Johanna Maria, Margareta

HISTORISCHE DATEN

2008 - Der schnellste zivile Computer, der Super-Rechner JUGENE, geht im nordrhein-westfälischen Forschungszentrum Jülich in Betrieb.

2007 - Die USA kündigen die Einrichtung ihres umstrittenen Raketenabwehrsystems in Polen und Tschechien ab dem Jahr 2011 an. Die Pläne stoßen auf heftigen Widerstand Russlands.

2003 - Der Erfolgsfilm „Der Pianist“ von Roman Polanski geht als großer Sieger aus dem Rennen um den französischen Filmpreis „César“ hervor.

1994 - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen übergibt Umweltminister Klaus Töpfer (CDU) ein erstes gesamtdeutsches Umweltgutachten.

1970 - Der israelische Außenminister Abba Eban trifft als erstes israelisches Regierungsmitglied zu einem offiziellen Besuch in der Bundesrepublik ein.

1966 - Die Chemieprofessorin Margot Becke-Goehring wir als erste Frau zur Rektorin einer Universität in der Bundesrepublik ernannt. Sie tritt ihr Amt an der Heidelberger Ruprecht-Karls-Universität im Wintersemester 1966/1967 an.

1915 - Im Ersten Weltkrieg beginnt der U-Boot-Krieg gegen Handelsschiffe als Vergeltung gegen die britische Blockade der deutschen Seehäfen.

1879 - In Utica (US-Bundesstaat New York) eröffnet Frank W. Woolworth seinen ersten Laden. Er bietet alle Waren für 5 Cent an.

1848 - Die Februarrevolution in Frankreich beginnt. Der Aufstand von Studenten, Bürgern und Arbeitern in Paris führt zur Abdankung des „Bürgerkönigs“ Louis Philippe am 24. Februar.

1819 - Spanien verkauft Florida an die USA.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Die Westküstenmetropole San Francisco in Kalifornien will als erste amerikanische Stadt „Poop Power“ - Energie aus Hundehaufen - testen. Dazu werden in einem beliebten Hundepark biologisch abbaubare Tüten verteilt, in denen der Kot der Vierbeiner eingesammelt wird. In Bio-Konvertern werden die Häufchen dann von Bakterien in Methangas umgewandelt.

GEBURTSTAGE

1974 - James Blunt (35), britischer Sänger („You're Beautiful“)

1949 - Niki Lauda (60), österreichischer Rennfahrer, dreimaliger Formel-1-Weltmeister 1975, 1977 und 1984

1944 - Jonathan Demme (65), amerikanischer Filmregisseur („Das Schweigen der Lämmer“)

1900 - Luis Buñuel, spanischer Filmregisseur („Der diskrete Charme der Bourgeoisie“), gest. 1983

1840 - August Bebel, deutscher Politiker, Mitbegründer der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands SPD, gest. 1913

TODESTAGE

1989 - Sandor Marai, ungarischer Schriftsteller (Roman „Die Glut“), geb. 1900

1512 - Amerigo Vespucci, italienischer Seefahrer, Namensgeber für den neuen Kontinent „Amerika“, geb. 1451

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen