Kalenderblatt 2009: 2. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Februar:

6. Kalenderwoche

33. Tag des Jahres

Noch 332 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Alfred, Dietrich, Maria, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2008 - Die frühere Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein, Heide Simonis (SPD), tritt als Vorsitzende von UNICEF-Deutschland zurück. Der Organisation war Verschwendung von Spendengeldern vorgeworfen worden.

2007 - Der UN-Klimarat warnt im ersten Teil seines Weltklimaberichts vor einer beispiellosen Klimaerwärmung. Bis zum Jahr 2100 könnte es auf der Erde um bis zu 6,4 Grad wärmer werden.

2004 - Beim Einsturz eines elfstöckigen Hochhauses in der mitteltürkischen Stadt Konya kommen 92 Menschen ums Leben. Ursache sind vermutlich Baumängel.

1999 - Militante amerikanische Abtreibungsgegner, die im Internet Adressen von Abtreibungsärzten veröffentlicht hatten, werden von einem Bundesgericht in Portland (US-Bundesstaat Oregon) zur Zahlung von 107 Millionen Dollar Entschädigung verurteilt.

1986 - Bei den Parlamentswahlen im Fürstentum Liechtenstein machen erstmals die Frauen von ihrem Stimm- und Wahlrecht Gebrauch, das ihnen 1984 zugestanden worden war.

1950 - Der Bundestag setzt erstmals einen Untersuchungsausschuss ein. Dieser soll die Einfuhrpolitik des „Bizonenrates“, der westdeutschen Selbstverwaltung vor der Gründung der Bundesrepublik, überprüfen.

1913 - Die Grand Central Station in New York, der größte Bahnhof der Welt, wird eröffnet.

1852 - Das Theaterstück „Die Kameliendame“ nach dem Roman von Alexandre Dumas (Sohn) wird in Paris uraufgeführt.

1558 - In Jena wird die vom römisch-deutschen König und späteren Kaiser Ferdinand I. privilegierte Universität feierlich eröffnet.

962 - Otto I., „der Große“, wird in Rom zum ersten deutschen Kaiser gekrönt.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Ein Programmierfehler hat dazu geführt, dass eine Ranch im US-Bundesstaat Texas vom Stützpunkt Fort Hood aus mit elf scharfen Granaten aus einer Militär-Haubitze beschossen wurde. Der Bauer kam mit dem Schrecken davon. Die Einschläge erzeugten Risse in Wänden und am Fundament des Hauses.

GEBURTSTAGE

1977 - Shakira (32), kolumbianische Popsängerin („Whenever, Wherever“)

1959 - Hella von Sinnen (50), deutsche Schauspielerin und Entertainerin („Genial daneben“)

1950 - Barbara Sukowa (59), deutsche Schauspielerin („Die bleierne Zeit“)

1934 - Otar Iosseliani (75), georgischer Filmregisseur und Drehbuchautor („Briganten“)

1882 - James Joyce, irischer Schriftsteller („Ulysses“), gest. 1941

TODESTAGE

2004 - Alan Bullock, britischer Historiker, veröffentlichte 1952 die erste große Hitler-Biografie: „Hitler. Eine Studie über Tyrannei“, geb. 1914

1987 - Alistair Maclean, britischer Schriftsteller („Agenten sterben einsam“), geb. 1922

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen